YamYam

audiofile folgt …

YamYam

 

Ist schon wieder weg

und grüßt und dann

winkt und Kussi

Zorn und dabei kann

sie zuhörn

warten

jahrelang

Lacht und Kobold

unerreichbar – kein

Sterbenswort

und Steine sein

ganz  klein

Marienkäfer

freunden sich mit ihr an

Wo will sie hin

dengdeng

Wer wird sie sein

dongdong

Wen wird sie lieben

Oder wenigsten verführn

Wer wird ihr Sehnen teiln

Mit ihr im Schmerz verweiln

Wie kann ihr Weinen heilen

Und einmal verwehn

Sitzt auf Bordsteinkanten

und erzählt

nächtelang verwirrend und gesteht

ist nicht allein gern

und will es doch sein

spielt den Ball der Liebe hoch ins Netz

blutet nicht

doch ist entsetzt

dass Glockenblumen

allzu schnell verblühn

Kennst du ihr Wolkenheim

im Früher war sie eine

Ritterin inkognito mit Bart

vergaß den Zauberspruch

jetzt liest sie Buch für Buch

und saugt das leise ein

um zu widerstehn

springt durchs Rosentor

und widersteht

Alltagsmonstern

Strom aus! Und dann geht

das nicht mehr,

was ihr nicht gefällt

flitzt gewitzt

und hängt sich auch mal schlau

bei Grafen ein,

diktiert genau

sich in ihr Merkbuch

Paragrafen LilaLitanein

Wie willst du sie begehrn

als Veilchen wiederkehrn

und diesen Fluch verkehrn

damit sie flieht

den Sterbensseen im Mai

Faust Degen! Eilt herbei!

und dient der Launenhex

O jippi jippi jeah

© Paula C. Georges